Über Mich

Thomas Dahlmann

Moin. Ich bin Thomas. Ich baue gerade mein 7-stelliges Online-Business auf und habe das Ziel, 100.000 Euro im Monat passiv zu verdienen und andere Menschen zu ermutigen, es auch zu versuchen, mehr Zeit, Geld und Unabhängigkeit zu erreichen. 

Zusammenarbeit

Wenn du spannende Ideen oder Inhalte hast, die du mit mir besprechen willst melde dich gerne per Email. 

Außerdem kannst du mein Team und mich auch buchen, um gemeinsam mit dir ein Online-Business aufzubauen. Details dazu findest du in meinem Shop. 

https://service.thomasdahlmann.com/

Die dritte Möglichkeit der Zusammenarbeit, ist mein Partnerprogramm, dass du hier findest. 

https://thomasdahlmann.com/partnerprogramm-2/

 

Social Media Kontakt

Folge mir gerne auf einem der Kanäle oder schreib mir einfach mal eine Nachricht. Ich freue mich darauf, dich, deine Ideen oder Herausforderungen kennenzulernen. 

Was ich aktuell so mache

Dies ist eine „Now Page“, hier erfährst du immer, woran ich aktuell so arbeite. Updates gibt es immer, wenn was neues passiert 😀

Letztes Update: 16.08.2019

Aktuell suche ich Affiliate Partner die helfen, meine Produkte zu vermarkten! Du erhältst 50% von allen Einnahmen und ich betreue dich zum Thema Online-Marketing/Reichweitenaufbau. Details dazu findest du auf meiner Partnerprogramm-Seite.

Kannst du dich einfach anmelden und los gehts 🙂

Orte

Aktuell bin ich die meiste Zeit an der Ostsee oder in Berlin oder  auf spontanen Trips in den umliegenden Ländern. Ich liebe Roadtrips 🙂

Die nächsten festen Stationen sind noch nicht geplant.

August – Leipzip – Berlin – Rostock 

September – Köln – Düsseldorf – Süddeutschland

Oktober – Kanaren / Gran Canaria – Las Palmas

Dann mal sehen 🙂

Projekte

Aktuell skaliere ich mein Infoprodukte Business weiter. In meinem Online-Kurs zeige ich wie ich nach nur wenigen Tagen mit meinem Infoprodukt ca. 200 Euro im Monat verdient habe. Derzeit skaliere ich das durch teurere Produkte, erhöhe die Reichweite durch optimierte Verkaufsprozesse und mehr Traffic.

Außerdem ist mein Fokus derzeit auf Suchmaschinen-Optimierung und der Erstellung neuer Inhalte für meine Webseiten.

Ich befasse mich mit PPC-Kampagnen auf diversen Webplattformen.

Ich betreibe den Podcast Wunderliche Weltklugheit.

Lesen

Aktuell lese ich (ich lese das meiste auf Englisch, um da bisschen zu üben, aber verlinke ich die deutschen  Bücher):

Der Mönch der seinen  Ferrari verkaufte

Du musst nicht von allen gemocht werden

Momo 

Aktuelle Ziele

Mit dem Kurs: Passives Einkommen aufbauen – In 7 Schritten zum eigenen Infoprodukt, will ich es schaffen das 1.000 Leute erfolgreich ein Online-Business starten.

1.000 Besucher am Tag auf dieser Webseite.

Neue Partnerschaften und Kooperationsmöglichkeiten für mein Business zu finden.

100 Kg Körpergewicht bei weniger als 12% KfA.

Mehr innere Ruhe 🙂

Meine Geschichte

Ich bin bereits seit über 10 Jahren selbständig und für mich kam auch nie etwas anderes in Frage.

Meine Motivation war Ortsunabhängigkeit, Freiheit und die Möglichkeit meine verschiedensten Interessen auszuleben.

Ich habe mit Unternehmensberatung im IT-Sicherheitsbereich für Unternehmen meine Selbständigkeit begonnen. Ich wurde dafür bezahlt, in deren IT-Systeme „einzubrechen“ und Sicherheitslücken zu finden. Über die Ergebnisse erstelle ich dann einen Bericht, damit die Firmen diese Sicherheitslücken schließen konnten.

Ich liebte diese kreativen Herausforderungen und dieses Gefühl, wenn ich es geschafft hatte.

Aber zu jeder Tätigkeit gehören auch unliebsame Aufgaben, die sich ständig wiederholen, wie in meinem Fall das Schreiben der Berichte oder gewisse vorbereitende Analysen. Weil meine „Faulheit“ mich dazu trieb effizienter zu werden und ich auf diese sich wiederholenden Aufgaben keine Lust hatte, entwickelte ich ein Programm, welches einen Großteil meiner Aufgaben automatisierte und konnte so, eine konsistente Qualität zu einem sehr guten pauschalen Preis anbieten.

Doch dann kam eine Gesetzesänderung, der sogenannten „Hackerparagraph“ der für eine große Rechtsunsicherheit in Deutschland sorgte und ich verkaufte meine Idee.

Das ist mittlerweile über 10 Jahre her. Zunächst wechselte mein Fokus in der Beratung dann auf Startups, weil ich hier das Gefühl hatte, mehr bewegen zu können und meine Aufgaben lagen im technischen Bereich.

Von Programmierung über Administration bis hin zur Prozessoptimierung und Automatisierung übernahm ich meist die CTO-Rolle in Startups. Durch optimierte Prozesse, Automatisierung und standardisierte Produkte, konnten wir extrem schnell profitabel werden.

Parallel dazu habe ich jedoch bereits eigene Projekte aufgebaut in verschiedensten Bereichen, deren Einkommen es mir ermöglichte, heute nur noch von „passiven Einnahmen“ aus diesen Projekten zu leben.

Mittlerweile liegt mein Fokus auf eigenen Projekten und ergänzend dazu gebe ich mein Wissen in Coachings weiter und helfe anderen schnellstmöglich ein Online-Business aufzubauen.

Erfahrungen & Bewertungen zu Thomas Dahlmann anzeigen